Jobs

Stellenangebote

Stellenangebote

Schönenberger Landtechnik bietet seit über 80 Jahren Dienstleistungen für die Land-, Garten- und Forsttechnik.

Zur Verstärkung unseres dynamischen Teams suchen wir:

 

  • Landmaschinenmechatroniker (m/w)

Als Landmaschinenmechatroniker/in sind Sie zuständig für die Instandsetzung und Wartung von landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten.

Sie erstellen Fehler- und Störungsdiagnosen, grenzen die Ursachen ein und beheben die Mängel, indem Sie die entsprechenden Teile reparieren oder austauschen. Sie beraten Kunden hinsichtlich der Einstellung der Maschine, der Fehlervermeidung und der ggf. durchzuführenden Reparaturen. Die Vielfalt der Aufgaben und der zu betreuenden Maschinen sowie die sich ständig weiterentwickelnde Technik, macht diese Tätigkeit abwechslungsreich und spannend.

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Mechaniker/in für Land- und Baumaschinentechnik. Idealerweise bringen Sie bereits Berufserfahrung in diesem Bereich mit.

 

 

  • Azubi Land- und Baumaschinenmechatroniker (m/w)

Nutze deine Chance und lass dich zum Land- und Baumaschinenmechatroniker ausbilden.

 

Du lernst Reparatur- und Wartungsarbeiten an landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten auszuführen. Die Praktische Ausbildung wird ergänzt durch die Berufsschule und überbetriebliche Lehrgänge.

 

Wir erwarten einen engagierten Auzubildenden, der technisches Interesse mitbringt und den Hauptschulabschluss oder die mittlere Reife mit guten Ergebnissen abgeschlossen hat.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Schönenberger Landtechnik OHG
z.H. Frau Birgit Breinlinger
Industriestraße 14
78256 Steißlingen

News

Neue Geschäftsführung bei Pöttinger

Das Landtechnikunternehmen Pöttinger wird seit Ende Janurar von einer neuen, fünfköpfigen Geschäftsführung geleitet. Dem ging der Wechsel von Heinz Pöttinger von der operativen Geschäftsführung in den Aufsichtsrat voraus.

Heinz Pöttinger wechselt in Aufsichtsrat

Mit Mitte März 2018 wechselt Heinz Pöttinger aus persönlichen Gründen in den neuen Aufsichtsrat des gleichnamigen Landtechnikunternehmens aus Österreich.

Section Control für Kverneland-Wiegestreuer

Kverneland und die Schwestermarke Vicon statten ihre Wiegedüngersteuer jetzt serienmäßig mit der manuellen Teilbreitenschaltung Section Control (TC-SC) aus. Alle Wiegestreuer, die seit 2012 auf dem Markt sind, können mit dieser Funktion nachgerüstet werden.

Seitenschwader Pöttinger Top 652 für kleine Traktoren

Der neue, laut Pöttinger preiswerte Seitenschwader Top 652 mit 6,40 m Arbeitsbreite hat einen Kraftbedarf von nur 60 PS. Auch sonst ist er laut Pöttinger für kleinere und/oder ältere Traktoren geeignet.

Pöttinger-Mähkombi mit Bandschwader

Das Novacat A10 Collector erweitert die neueste Generation der Mähkombinationen von Pöttinger. Hinter den Mäheinheiten sind Querförderbänder montiert, die das Mähgut auf einen Schwad zusammenführen können.

Pöttinger Impress Press-Wickelkombination im Praxistest

Pöttinger hat uns eine seiner ersten variablen Press-Wickelkombinationen für einen Praxistest überlassen. Nach guten Erfahrungen in Silage, Heu und Stroh wollten wir es wissen und haben die Impress 155 VC Pro beim letzten Schnitt einem echten Härtetest unterzogen.

Neue Servo-Pflüge von Pöttinger

Sein Pflug-Programm erweitert Pöttinger nun mit der neuen Anbaupflugbaureihe Servo 45 M. Die 4- oder 5-furchigen Pflüge sind für Traktoren von 140 bis 240 PS konzipiert.

Pöttinger: 5 Prozent Umsatzplus bei Grünlandtechnik

Dem österreichischen Familienunternehmen Pöttinger gelang im Geschäftsjahr 2016/2017 trotz einem anfänglich schwierigen Marktumfeld in der Landtechnikbranche eine Umsatzsteigerung von zwei Prozent auf 308 Mio. Euro, wie das Unternehmen mitteilt.

Kleine große Mähkombination

Pöttinger stellt seine neue Mähkombination Novacat A9 vor. Zusammen mit einem 3,0 bzw. 3,5 m breiten Frontmähwerk arbeitet die Kombi auf 8,9 bzw. 9,2 m Breite.

Pöttinger eröffnet neues Ersatzteil-Logistikcenter

Nach nur sieben Monaten Bau- und Übersiedelungszeit hat Pöttinger sein neues Ersatzteil-Logistikcenter im oberösterreichischen Taufkirchen an der Trattnach nahe des Stammwerks fertig gestellt und in Betrieb genommen. Das 7.000 m² große Logistikcenter bietet Platz für 50.000 Ersatz- und Verschleißteile.